Warum bleiben Studenten oft schlank?

Und das, obwohl sie Pizza, Burger und Pasta, samt Süßem, in großen Mengen verzehren können? Es liegt sicher am Stoffwechsel, am Studienstress sowie am exzessiven Leben nachts in den Clubs, aber auch daran, dass sie sehr unregelmäßig essen, oft mit langen Pausen dazwischen.

Diese Fastenpausen sind es, die sie ihr Gewicht halten lassen. Gilt das auch für Erwachsene? Sicher, auch wir halten leichter unser Idealgewicht, wenn wir öfter mal 14 bis 36 Stunden zwischen Mahlzeiten verstreichen lassen. Und keine süßen „Snacks“ dazwischen ;-)!

Ihr DDr. Heinrich

Jetzt Beratungstermin oder Skype-Info vereinbaren