Übergewicht: Abnehmen durch Ernährungsumstellung

Übergewicht kann durch hormonelle Imbalancen entstehen, die durch Erkrankungen der ‪Schilddrüse, wie etwa Hashimoto, verursacht werden, meist steht aber am Anfang der Gewichtszunahme ungeeignete Ernährung: Zuviel Essen und vor allem zu viel Kohlenhydrate wie Nudeln, Kartoffeln, Reis, Brot und besonders Zucker.

Zucker wird heute vielen industriell gefertigten Nahrungsmitteln beigemengt, ohne dass der Konsument es wüsste. So findet sich Zucker sogar häufig im Schinken, in der Wurst, in Cornflakes usw. Eine geeignete Ernährungsweise ist meiner Ansicht nach die Steinzeitdiät, also eine Ernährung mit viel Fleisch, Fett, Obst und Gemüse, aber wenig Getreideprodukten oder anderen Kohlenhydraten.

Gerne begleiten mein Team und ich Sie mit einer Therapie zur ärztlich unterstützten Gewichtsabnahme auf Ihrem Weg zum Idealgewicht.

Ihr DDr. Heinrich

Jetzt Beratungstermin oder Skype-Info vereinbaren